Ihr wart mal da, wir sind jetzt hier!

Im Februar 2019 haben wir uns in verschiedene Arbeitsgruppen aufgeteilt, eine davon war die Fotografie Gruppe. Sie wurde von dem Fotografen Florian Keller geleitet und lief in Kooperation mit dem HAU. Zuerst hat uns Florian Bilder aus seinem Umfeld gezeigt, als er noch so alt war wie wir, zur zeit der DDR.

Zur Übung haben wir uns als erstes gegenseitig fotografiert und anschließend sind wir durch die Schule gegangen, mit dem Auftrag Fotos von Sachen zu machen, die wir interessant finden. Dadurch haben wir neue Seiten von der Schule kennengelernt. Unser nächster Auftrag war die Umgebung unserer Schule genauer anzugucken, und die für uns interessante Sachen zu fotografieren, das gleiche sollten wir auch anschließend in unserem Alltag machen, dadurch haben wir unsere Umgebung besser wahrgenommen. Wir konnten frei entscheiden wie, wo und was wir fotografieren.

Zum Abschluss haben wir zusammen mit Florian unsere Bilder angeguckt, aussortiert und schließlich geordnet. Mit den anderen Gruppen haben wir unsere Ergebnisse dann im HAU ausgestellt. Im Nachhinein hätten wir uns noch mehr zeit gewünscht doch fanden es trotzdem ein spannendes Projekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: